• English

Healthy Vegan Recipes and Desserts @Plantifulheart

Himbeer Schoko-Kokos Riegel (wie Bounty)

Springe zu Rezept




Kokosnuss Riegel


Valentinstag

Feiert ihr eigentlich Valentinstag? Im Grunde feiern wir diesen Tag nicht. Ich finde, man sollte seine Liebe nicht nur an einem bestimmten Tag zeigen, sondern immer mal wieder wenn einem einfach danach ist. Allerdings ist es schön, wenn man (auch nicht nur an Valentinstag) selbstgemachte Leckereien verschenkt 🙂

Riegel Pink


Kokos-Riegel

Eigentlich wollte ich erst gar keinen Snack für Valentinstag kreieren aber als ich, von Pinterest inspiriert Kokos-Riegel gesehen habe, dachte ich warum nicht?! Ich mag die Kokosnuss sehr gerne (seit ihr auch Kokosnuss Fans?) und dann noch mit Schokolade überzogen, dass ist der perfekte Snack für mich. Damit das ganze zu Valentinstag passt, habe ich eine Himbeer-Version der Kokos Riegel zubereitet.

Die Kokosnuss

Dieser Riegel besteht hauptsächlich aus Kokosnuss Produkten. Deshalb enthält dieser kein Mehl, Soja sowie Nüsse. Die Kokosnuss ist ein sehr beliebtes Superfood. Deswegen gibt es heutzutage viele Kokos-Produkte auf dem Markt. Die Kokosnuss ist gesund, da sie viele Ballaststoffe und Mineralstoffe (wie z. B. Kalzium, Eisen, Natrium, Kalium) enthält. Allerdings besitzt die Kokosnuss einen hohen Fettgehalt.

Meine Favoriten: Ich benutze am liebsten Kokosnussöl im Oatmeal, Kokosmilch in Curry Gerichten oder auch Kokosraspeln/Kokoschips in meinen Bowls (Mein Favorit sind Schoko-Kokoschips – Überraschung :-)) Was sind eure liebsten Kokosnuss Produkte?

Himbeer Bounty


Zubereitung

Dieser Snack ist sehr schnell zubereitet. Allerdings muss man die Kokosmasse ungefähr 3 Stunden ruhen lassen. Trotz allem lohnt es sich Kokos Riegel selbst herzustellen, denn sie schmecken so lecker, besonders mit Himbeeren gemischt. Ich kann es nur empfehlen! Ein guter und sättigender Snack für Zwischendurch.

Raspberry Chocolate Coconut Bars

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Resting Time3 Stdn.
Arbeitszeit15 Min.
Portionen: 10 Bars

Zutaten

  • 180 gr Kokosraspeln
  • 1 bisschen Salz
  • 150 gr Kokosnussmilch (nur das Fett)
  • 50 gr Kokosnussöl
  • 5 EL Agavensirup
  • 1 TL Vanille Paste (Vanille Extrakt)
  • 80 gr gefrorene Himbeeren

Chocolate Coating

  • 200 gr Zartbitterschokolade
  • 1 EL Goji Pulver extra
  • 20 gr Himbeerschokolade extra

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einen Topf geben und kurz bei mittlerer Hitze kochen
  • Sobald alle Zutaten geschmolzen sind und die Mischung gut kombiniert ist, den Topf vom Herd nehmen
  • Die Kokosmasse gleichmäßig in einer mit Backpapier ausgelegten Brotdose verteilen
  • Lassen Sie die Riegel ca. 2 Stunden in einem Gefrierschrank ruhen
  • Schokolade schmelzen
  • Riegel mit der Schokolade überziehen
  • Nachdem die Schokolade getrocknet ist, habe ich rosa Schokolade auf die Riegel verteilt
  • Dann die Riegel etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen


Kleine Danksagung

Hiermit möchte ich meinem Freund Danke sagen. Für mich ist jeder Tag ein bisschen wie Valentinstag, denn ich bin sehr dankbar dich zu haben. Nur durch deine Unterstützung ist dieser Blog hier überhaupt entstanden. Danke, dass du immer für mich da bist, an mich und meine Träume glaubst, für deine Liebe und für den Spaß, den wir zusammen haben.

Dänemark Strand