• English

Healthy Vegan Recipes and Desserts @Plantifulheart

Dinkel Pancakes (zuckerfrei)

Springe zu Rezept





Dinkel Pancakes


Pancakes zum Frühstück

Heute gibt es mein veganes Standard Rezept für Pancakes. Pancakes sind schnell gemacht und man benötigt nur wenige Zutaten, die man bereits zu Hause hat. Pancakes sind doch außerdem der perfekte Start in den Tag, oder nicht?! Ich finde es gibt nichts besseres am Sonntagmorgen als einen leckeren, fluffigen Pancake Turm.

Wie kann man ein Ei am besten ersetzen?

Außerdem kann man hier auch unterschiedliche Varianten ausprobieren, da es einige Möglichkeiten gibt, das Ei zu ersetzen und die je nachdem die Konsistenz / den Geschmack ein bisschen verändern. Ich liebe es z. B. Banane zu essen. Aber wenn ich diese als „Ei-Ersatz“ benutze, ist mir der Geschmack zu „penetrant“. Mir gefällt am besten die Variante mit Apfelessig und Backpulver (Natron), die Mischung ist für mich der perfekte Ei-Ersatz und habe ich auch schon sehr oft in Kombination angewendet. Es ist geschmacksneutral und macht die perfekte Konsistenz.

Pancake Varianten

Mein Standard Rezept mische ich am liebsten mit Chocolate Chips oder Blaubeeren. Ansonsten ist natürlich auch noch die Soße wichtig, da verwende ich gerne eine Fruchtsoße (um es auch etwas gesünder zu gestalten :-D), Schokolade oder Erdnussbutter.

Vegane Pancakes


Dinkel Pancakes

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 2 Tassen Dinkelmehl
  • 1 1/2 Tassen Mandel- oder Hafermilch
  • 1 El Backpulver
  • 1 Tl Apfelessig
  • 1 El Kokosnussöl
  • 1 El Agavensyrup

Anleitungen

  • Mischt die trockenen Zutaten zusammen und flüssigen Zutaten separat zusammen
  • Dann mischt langsam die flüssigen Zutaten mit in die trockenen Zutaten
  • Gebt Kokosnussöl in die Pfanne und bratet die Pancakes