10-Minuten Baked Oats aus der Mikrowelle (Raffaello Style)

Juni 30, 2022Melanie


Baked Oats aus der Mikrowelle sind so schnell und einfach zubereitet. Du brauchst nur ein kleines Gefäß und eine Mikrowelle. Es ist ein sättigendes sowie nährstoffreiches Frühstück, aber auch als leckerer Snack für zwischendurch geeignet. Du kannst die Baked Oats, je nach Belieben, gestalten. Für die Baked Oats Raffaello Style benötigst Du nur wenige Zutaten und es schmeckt einfach himmlisch, zusätzlich ist es noch gesund. Deshalb unbedingt ausprobieren! 🙂

Baked Oats in der Mikrowelle

Ich liebe Baked Oats zum Frühstück und probiere gerne neue Varianten aus. Die Baked Oats aus der Mikrowelle sind noch schneller gemacht als im Ofen. Falls Du keine Mikrowelle hast, kannst Du Baked Oats Raffaello Style trotzdem machen und im Ofen zubereiten für ungefähr 20 Minuten.

Diese Baked Oats mischt man ganz einfach in einem Gefäß zusammen, wie eine kleine Schüssel oder größere Tasse, und stellt diese direkt in die Mikrowelle. Es kommt auf die Mikrowelle an, bei mir dauert es 5 Minuten bis die Oats, die perfekte Konsistenz erreicht haben, bei Dir kann es aber auch schneller gehen, einfach testen.

Weitere Baked Oatmeal Varianten als Inspiration für Dich sind z. B. Baked Oats mit Himbeeren, Schoko Bananenbrot Style, Grundrezept Banane oder Erdbeer Schoko.

Baked Oats mit wenigen Zutaten

Für die Baked Oats in der Mikrowelle brauchst Du nur wenige Zutaten:

  • Haferflocken – Ich verwende hauptsächlich zarte Haferflocken für meine Baked Oatmeal Rezepte.

  • Pflanzliche Milch – Du kannst die pflanzliche Milch benutzen, die Du am liebsten magst. Ich greife hauptsächlich zu Hafermilch.

  • Kokosraspeln

  • Süßungsmittel – Am besten passt Sirup, wie z. B. Agavendicksaft, Dattel- oder Ahornsirup.

  • Mandeln – Gemahlen oder zerkleinert, andere Nüsse passen natürlich auch zu dem Rezept oder du kannst Sie komplett weg lassen.

  • Mandelmus – Raffaello ohne Mandeln? Unvorstellbar! Deshalb kommt dazu noch ein Löffel Mandelmus. Du kannst aber auch jedes andere Nussmus verwenden.

  • Backpulver – Damit die Oats in der Mikrowelle schön aufgehen :-).

  • weiße Schokolade – Für das Raffaello Feeling. Es gibt weiße Schokolade von Vantastic Foods, Ichoc oder Frankonia.
Baked Oats

Baked Oats in der Mikrowelle – Zubereitung in 2 Schritten

Küchenutensilien: 1 Mikrowelle, 1 große Tasse oder 1 kleine Schüssel.

  1. SCHRITT: Zutaten vermischen

    Alle trockenen Zutaten direkt in die Tasse oder Schüssel geben. Die flüssigen Zutaten hinzufügen und alles gut miteinander vermischen. Ein oder zwei Stücke weiße Schokolade in die Masse drücken.

  2. SCHRITT: In der Mikrowelle erhitzen

    In meiner Mikrowelle, auf höchster Stufe, dauert es ungefähr 5 Minuten bis die Baked Oats fertig sind. Der Teig sollte schön aufgegangen sein. Es kann von Mikrowelle zur Mikrowelle unterschiedlich sein, deshalb rate ich Dir, die Baked Oats nach 2 Minuten zu überprüfen.

    Falls Du keine Mikrowelle besitzt, kannst Du das Baked Oatmeal auch einfach im Ofen, für ungefähr 20 Minuten, backen.
Schnelle Baked Oats
Weitere schnelle pflanzliche Desserts, die dir garantiert auch gefallen werden:
Wie gefällt dir das Rezept?

Ich würde mich sehr über dein Feedback freuen! Wenn du das Rezept ausprobierst, dann hinterlasse mir doch gerne ein Kommentar mit einer ⭐️ Bewertung. Bist du bei Instagram aktiv? Wenn du ein Bild von diesem Rezept postest, dann verlinke mich unbedingt mit @plantiful.heart, damit ich deine Kreation auch sehen kann!

Baked Oats in der Mikrowelle mini

Baked Oats aus der Mikrowelle (Raffaello Style)

Baked Oats aus der Mikrowelle sind so schnell und einfach zubereitet. Du brauchst nur ein kleines Gefäß und eine Mikrowelle. Es ist ein sättigendes sowie nährstoffreiches Frühstück, aber auch als leckerer Snack für zwischendurch geeignet. Du kannst die Baked Oats, je nach Belieben, gestalten. Für die Baked Oats Raffaello Style benötigst Du nur wenige Zutaten und es schmeckt einfach himmlisch, zusätzlich ist es noch gesund. Deshalb unbedingt ausprobieren! 
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin Rate
Gericht: Dessert, Frühstück, Snack
Land & Region: Amerika
Keyword: Baked Oatmeal, Baked Oats, Baked Oats Mikrowelle, gebackenes Oatmeal, Gesunde Snacks, Haferflocken, Vegane Rezepte
Vorbereitungszeit: 5 days
Zubereitungszeit: 5 days
Arbeitszeit: 10 days
Portionen: 1 Portion
Autor: Melanie

Zutaten

  • 50 gr Haferflocken
  • 20 gr Kokosraspel
  • 130 ml Hafermilch
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Agavendicksaft Alternativ: Ahorn- oder Dattelsirup
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 EL Mandeln gemahlen oder zerkleinert
  • 1-2 Stücke weiße Schokolade

Anleitungen

  • Haferflocken, Kokosraspel, Backpulver sowie Mandeln direkt in die Tasse oder Schüssel geben und miteinander vermischen.
  • Hafermilch, Agavendicksaft und Mandelmus hinzufügen. Alles gut miteinander verrühren. Ein oder zwei Stücke weiße Schokolade in die Masse drücken.
  • In meiner Mikrowelle, auf höchster Stufe, dauert es ungefähr 5 Minuten bis die Baked Oats fertig sind. Der Teig sollte schön aufgegangen sein. Es kann von Mikrowelle zur Mikrowelle unterschiedlich sein, deshalb rate ich Dir, die Baked Oats nach 2 Minuten zu überprüfen. 

Nutrition

Serving: 1Tasse | Calories: 416kcal | Carbohydrates: 54g | Protein: 11g | Fat: 19g | Saturated Fat: 12g | Polyunsaturated Fat: 2g | Monounsaturated Fat: 2g | Cholesterol: 0.2mg | Sodium: 127mg | Potassium: 372mg | Fiber: 10g | Sugar: 14g | Vitamin A: 271IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 258mg | Iron: 4mg
Hast du das Rezept ausprobiert?Erwähne @plantiful.heart oder benutze den Hashtag #plantifulheart!

BEI PINTEREST FINDEST DU MICH UNTER PLANTIFULHEART. FALLS DIR DAS REZEPT GEFÄLLT, DANN PINNE GERNE FOLGENDES BILD:

Verpasse kein einziges Rezept mehr!

Abonniere den Newsletter und erhalte ein kostenloses E-Book mit über 15 süßen Rezepten.

2 Comments

  • Sabine

    Juli 10, 2022 at 10:47 am

    5 stars
    Super einfach und schnell gemacht, hat mir geschmeckt. Werde ich auf jeden Fall nochmal machen.

    1. Melanie

      Juli 10, 2022 at 11:05 am

      Das freut mich! Vielen Dank 😊

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Previous Post Next Post