Gerösteter Blumenkohl mit Curry Rezept (Vegan)


Springe zu Rezept


Gerösteter Blumenkohl


Ich habe schon lange vorgehabt endlich mal gerösteten Blumenkohl auszuprobieren. Überall sieht man Blumenkohl, vor allem wenn man bei Pinterest nach Inspirationen sucht. An geröstetem oder Barbecue Blumenkohl kommt man einfach nicht vorbei. Erst habe ich gedacht, was soll daran nur so besonders sein?! Ehrlich gesagt, habe ich vorher relativ selten Blumenkohl gegessen, da ich ein großer Brokkoli Fan bin und mich immer für diesen entschieden habe.




Wie röstet man Blumenkohl?

Wenn ihr Blumenkohl langweilig findet, dann passt auf, denn der geröstete Blumenkohl ist alles andere als langweilig. Einerseits wird der Blumenkohl durch das Rösten knusprig und entfaltet einen leckeren nussigen Geschmack. Andererseits wird der Blumenkohl zart von innen.

Außerdem ist gerösteter Blumenkohl sehr schnell zubereitet, denn du würzt diesen nach deinem Geschmack, zum Beispiel einfach nur mit Öl, Salz und Pfeffer. Danach kommen die geschnittenen Röschen einfach in den Backofen. Du solltest den Blumenkohl nach 15 bis 20 Minuten aus dem Ofen nehmen und fertig ist der perfekte Snack oder die perfekte Beilage.

Du kannst aber auch den ganzen Blumenkohl rösten, ohne ihn zu schneiden. Entferne dazu einfach den Strunk und die Blätter des Blumenkohls. Danach bestreichst du diesen mit Öl sowie Gewürzen. Röste ihn ca. für 60 Minuten im Backofen. Hierzu folgt aber auch noch ein weiteres Rezept.

Gelbes Curry Blumenkohl


Warum ist Blumenkohl so gesund?

Blumenkohl sehr gesund. Warum? Der Blumenkohl enthält einige Mineralstoffe, wie Magnesium, Kalzium, Phosphor und Kalium. Im Blumenkohl stecken auch viele B-Vitamine, Vitamin C und Vitamin K. Er besteht kaum aus Proteinen sowie Kohlenhydraten.

Tipp: Die blähende Wirkung von Kohl lässt sich regulieren, indem man ein wenig Fenchel oder Kümmel hinzugibt. Eine weitere Methode ist, den Blumenkohl ein bis zwei Tage vor dem Kochen einzufrieren. Das funktioniert übrigens auch bei anderen Kohlarten.

Gerösteter Blumenkohl mit Curry

Ich wollte den Blumenkohl nicht nur als Snack zubereiten, sondern ein komplettes Gericht zusammenstellen. Also habe ich mir überlegt was passt eigentlich am besten zu dem Blumenkohl? Definitv Curry! Wie ihr wisst, bin ich ein großer Curry Fan und ich finde das ist die beste Kombination. Daher habe ich zu dem Blumenkohl ein gelbes Curry zubereitet. Ich habe euch bereits mein gelbes Thai Curry mit Tofu sowie mein indisches Curry Madras vorgestellt. Nun zeige ich euch wie man dieses Gericht komplett zubereitet.

Tipp: Ihr könnt auch leckere Dips für den gerösteten Blumenkohl zubereiten. Hierzu werde ich euch noch ein paar Dip Vorschläge in einem anderen Beitrag zeigen!

Thai Curry




Gerösteter Blumenkohl mit Curry

Gericht abendessen, Mittagessen, Snack
Keyword Blumenkohl, Blumenkohl Curry, Curry, Gerösteter Blumenkohl, Thai Curry
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 Dose Kichererbsen
  • 1/2 Dose Kokosmilch
  • 1 – 2 EL gelbe Curry Paste
  • 1 TL Sriracha
  • 1 paar Korianderblätter
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 – 2 TL Gewürze: Pfeffer, Salz, Kurkuma, Chili nach Geschmack
  • 1/2 TL Chili Garlic Gibt es im Asia Laden

Anleitungen

Blumenkohl zubereiten:

  • Blumenkohl in kleine Röschen schneiden (Stengel und Blätter abschneiden).
  • Lege die Röschen auf ein Backblech ausgelegt mit Backpapier und bestreiche die Röschen mit Öl, Salz und Pfeffer (verteile es großzügig).
  • Nun kommt der Blumenkohl in den Backofen (200°) für 15 bis 20 Minuten. 

Curry zubereiten:

  • Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und glasig braten.
  • Kichererbsen, Koriander, Ingwer und Chili Garlic hinzufügen, alles ein paar Minuten braten.
  • Danach die gelbe Currypaste mit Kokosmilch sowie restliche Gewürze unterrühren, lasse alles einige Minuten köcheln. Je nach Geschmack füge Sriracha hinzu. 


*Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn du über diese Links ein Produkt bestellst, dann erhalte ich eine kleine Provision



2 thoughts on “Gerösteter Blumenkohl mit Curry Rezept (Vegan)”

Schreibe einen Kommentar zu Melanie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.