Cremige Kürbis Pasta mit Salbei


Springe zu Rezept


Kürbis Pasta


Pumpkin Everything – Das ist mein Motto diesen Oktober. Seit Anfang Oktober habe ich bereits drei unterschiedliche Kürbis-Rezepte ausprobiert und eins davon ist leider nicht so gut gelungen. Es hat trotzdem geschmeckt, aber ich kann dir das Rezept leider noch nicht vorstellen, denn es soll dir natürlich gut gelingen und schmecken. Dafür ist dieses Rezept aber umso besser gelungen, und zwar besteht diese Pasta Soße aus dem Butternut Kürbis. Die Soße ist so cremig geworden, zusätzlich hat sie noch einen käsigen Geschmack, deswegen könnte man die Soße auch gut als veganen Mac & Cheese Ersatz benutzen. Pasta ist allgemein für mich mein absolutes Komfort-Food und auch Fast Food, da Pasta immer super einfach und schnell fertig ist. Diese Soße ist einfach herzustellen, gut für Meal Prep geeignet und sehr geschmackvoll. Die cremige Kürbis Pasta mit Salbei ist also das perfekte Komfort-Essen in der Herbstzeit.



Wie stellt man die vegane Kürbis Pasta her?

Für die Pasta Soße brauchst du nur 7 Zutaten. Die Soße ist in 10 Minuten fertig, vorausgesetzt der Kürbis ist schon zubereitet. Das Gute ist, wenn du den Kürbis komplett verarbeitest, dann reicht das Kürbispüree für mehrere Tage. Das Püree hält sich ungefähr eine Woche im Kühlschrank. Entweder du bewahrst das restliche Kürbispüree für andere Gerichte auf, zum Beispiel für Süßspeisen, wie Pancakes mit Kürbis oder du benutzt es nur für die Soße. Die Soße kannst du dann entweder für ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren oder du frierst die Überreste ein. Ich habe mich für den Butternut Kürbis entschieden, aber ich bin mir sicher, dass auch andere Kürbissorten gut funktionieren, wie zum Beispiel der Hokkaido Kürbis. Den habe ich bisher immer für alle Rezepte benutzt, denn du kannst die Schale mit verarbeiten und essen. Bei allen anderen Kürbisarten musst du darauf achten, die Schale zu entfernen.

Tipp: Du kannst den Kürbis auch ganz einfach zu Kürbisspalten verarbeiten und im Ofen zubereiten. Das ist so ein leckerer, herzhafter und gesunder Snack oder perfekt zum Abendessen.

Vegane Butternut Kürbis Pasta


Wie habe ich den Butternut Kürbis zubereitet? Ich habe für dieses Gericht einen halben Butternut Kürbis benutzt. Zuerst schneide den Kürbis in kleine Stücke und entferne die Schale. Danach füge Butter in einen Topf hinzu und brate schonmal Zwiebeln sowie Knoblauch für ein paar Minuten. Dann füge deine Kürbisstücke mit 300 ml Gemüsebrühe hinzu. Lass alles ungefähr für 15 Minuten köcheln, dann sind die Kürbisstücke weich genug, um sie weiter verarbeiten zu können.

Gebe die Kürbisstücke in einen Mixer und füge die restlichen Zutaten hinzu. Für die Soße benötigst du außerdem Frischkäse oder eine andere Creme. So wird deine Soße noch cremiger. Wenn du auch einen käsigen Geschmack in deiner Soße haben möchtest, dann füge noch Hefeflocken hinzu. Für die besondere Würze gebe ordentlich Salbei sowie Chili Gewürz in deine Soße. Ich finde diese Kombination harmoniert so gut zusammen, besonders mit dem Chili Gewürz. Am besten du gibst frischen Salbei in deine Soße. Schmecke alles noch einmal ab mit Salz, Peffer und ein wenig Muskatnuss.

Kürbis Pasta Vegan


Welche Pasta passt am besten zu dieser Kürbissoße? Ich persönlich bin ein großer Fan von Dinkel Pasta und ich finde besonders Spaghetti harmonieren perfekt mit der cremigen Soße. Außerdem empfehle ich noch Penne, die habe ich auch für mein Paprika Pesto Rezept verwendet, sowie Maccaroni Nudeln, denn dann kannst du das ganze als Mac & Cheese Ersatz benutzen. Dazu noch geriebenen veganen Käse, das muss ich wohl bald mal ausprobieren mhmm :-))))

Die Soße ist übrigens komplett glutenfrei, deswegen benötigst du nur noch glutenfreie Pasta für dieses Gericht.



Wie gesund ist eigentlich ein Butternut Kürbis?

Jetzt im Herbst solltet ihr unbedingt Kürbis essen, denn dieser ist unglaublich gesund.

Der Butternut Kürbis enthält etwas mehr Kohlenhydrate als der Hokkaido Kürbis. Dafür ist der Butternut Kürbis sehr kalorienarm. Außerdem ist der Kürbis reich an Vitamin A / Beta-Carotin. Vitamin A wirkt sich positiv auf unsere Sehkraft aus und auch unsere Haut. Das Kürbisfleisch ist außerdem leicht verdaulich und hilft den Körper schonend zu entwässern durch den Kalium-Gehalt. Außerdem enthält der Kürbis ordentlich Mineralstoffe, wie Kalzium und Magnesium. Diese Stoffe sind wichtig für unsere Knochen sowie Zähne.

Cremige Kürbis Pasta


Probiere unbedingt diese Kürbis Pasta, denn sie ist


  • Gesund
  • Vegan
  • Cremig
  • Sättigend
  • Einfach
  • Käsig
  • Geschmackvoll
  • sehr lecker!
  • perfekt für die Herbstzeit 🙂


Sucht ihr nach weiteren gesunden Komfort-Food Ideen? Dann gefallen euch vielleicht auch diese Rezepte:


Kürbis Pasta

Mini Pasta
Gericht abendessen, Mittagessen
Keyword Butternut, Gesund, Kürbis, Kürbis Pasta, Kürbissoße, Pasta, Soße, vegan
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Portionen: 6 Portionen

Zutaten

  • 500 gr Kürbisstücke (1/2 Butternut Kürbis)
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 70 gr Frischkäse oder andere Creme
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Hefeflocken
  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 EL Salbei
  • 1 – 2 TL Gewürze: Chili, Muskat, Salz & Pfeffer
  • 5 gr Kürbiskerne Optional

Anleitungen

  • Schäle und schneide Zwiebeln sowie Knoblauchzehen klein. Entferne die Schale vom Butternut Kürbis, entferne die Kerne und schneide ihn klein.
  • Vegane Butter in einem Topf schmelzen, füge Salbei, Zwiebeln sowie Knoblauch hinzu und brate alles für ein paar Minuten.
  • Gebe die Kürbisstücke hinzu, lass es nochmal für ein paar Minuten braten unter gelegentlichem Rühren.
  • Füge nun die Gemüsebrühe hinzu und bringe alles zum Kochen, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen bis der Kürbis weich ist für ungefähr 15 bis 20 Minuten.
  • Gebe die Mischung in einen Mixer, dazu kommt noch Frischkäse, Hefeflocken, Muskat, Chili, Salz & Pfeffer und mixe alles cremig.
  • Serviere das Gericht mit Kürbiskernen. Am besten du röstest sie vorher noch einmal für ein paar Minuten.


*Diese Seite enthält Affiliate Links. Wenn du über diese Links ein Produkt bestellst, dann erhalte ich eine kleine Provision. Natürlich entstehen dir dadurch keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte, die mir persönlich gefallen und die ich auch selber verwende.



2 thoughts on “Cremige Kürbis Pasta mit Salbei”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.