Go Back
+ servings
Erdbeer Tiramisu im Glas Mini

Erdbeer Tiramisu im Glas

Bist du auch so ein Erdbeer Liebhaber wie ich? Dann ist dieses Erdbeer Tiramisu genau das Richtige für dich! Das Tiramisu im Glas ist so einfach gemacht, super lecker und zusätzlich komplett vegan. Es besteht aus einer Joghurt-Sahne Creme kombiniert mit einem Biskuitteig, einem Erdbeerpüree und einem Schuss Espresso. Ein tolles veganes Dessert für die Sommerzeit und auch um deinen Besuch zu begeistern.
Drucken Pin
Gericht: Appetizer, Dessert, Nachspeise, Snack
Land & Region: Italien
Keyword: Erdbeeren, Joghurt, Kaffee, Tiramisu, Tiramisu im Glas, vegan
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 6 Portionen
Autor: Melanie

Zutaten

Biskuitteig

  • 200 gr Dinkel- oder Weizenmehl
  • 100 gr Kokoszucker Alternative: Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 240 ml Mineralwasser
  • 2 TL Backpulver
  • 70 ml Öl Raps-, Kokos- oder Sonnenblumenöl
  • 1 TL Vanille
  • 1 Prise Salz

Erdbeer Tiramisu

Espresso-Amaretto-Mischung

  • 80-100 ml Espresso
  • 2 EL Amaretto Alternative: Bittermandel (Alkoholfrei)

Erdbeerpüree

  • 100 gr Erdbeeren
  • 1 EL Joghurt
  • 1 EL Agavendicksaft

Anleitungen

Biskuitteig

  • Mehl, Zucker, Backpulver, Vanille und Salz in eine Rührschüssel geben und miteinander vermischen.
  • Anschließend Öl und Mineralwasser dazugeben. Nochmal gut verrühren und in eine Springform geben.
  • Bei 180° ca. 20 - 25 Minuten backen. Mache den Stäbchentest um sicherzugehen, dass der Teig durch ist. Wichtig ist, den Teig nicht aus den Augen zu lassen. Der Biskuitteig sollte nicht zu lange im Backofen sein!
  • Lasse den Teig etwas abkühlen und steche mit einem Glas Kreise aus.

Erdbeerpüree

  • Erdbeeren pürieren und mit den restlichen Zutaten verrühren. In den Kühlschrank stellen.

Erdbeer Tiramisu

  • Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden.
  • Sahne mit einem Handmixer aufschlagen. Joghurt, Zucker sowie Zitronenschale in einer Rührschüssel vermischen und Sahne vorsichtig unterheben.
  • Erdbeeren mit der Joghurt-Sahne-Creme vermischen.

Espresso-Amaretto-Mischung

  • Amaretto und Espresso mischen.

Tiramisu schichten:

  • Erst Biskuit Boden ins Glas geben und etwas von der Espresso-Amaretto-Mischung hinzugeben. Danach die Joghurt-Sahne-Creme darauf verteilen und eine Schicht Erdbeerpüree darüber geben. So schichtest du deine Gläschen weiter.
  • Tiramisu mindestens eine Stunde kalt stellen. Für einen noch intensiveren Geschmack über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Mit Kakaopulver bestäuben und genießen :-).

Video

Notizen

Anstatt dem Biskuitteig kannst du andere Kuchenreste verwenden oder z. B. Brownieteig. 
Hast du das Rezept ausprobiert?Erwähne @plantiful.heart oder benutze den Hashtag #plantifulheart!