Go Back
+ servings
Spekulatius Creme Dessert Mini

Spekulatius Creme

Vegane Spekulatius Creme ist so einfach und schnell selbst gemacht. Die Creme eignet sich als Brotaufstrich oder als leckeres Dessert im Gläschen. Der Aufstrich ist so geschmackvoll durch das Spekulatius Gewürz und die Kekse. Außerdem ist die Creme sehr gut zu verstreichen. Das ist der perfekte Snack zur Weihnachtszeit! Zusätzlich kannst du das Spekulatius Gewürz ganz einfach selber machen. Ich zeige dir in dem Beitrag auch wie du das Gewürz selber herstellen kannst.
Drucken Pin
Gericht: Aufstrich, Desssert, nachtisch, Snacks
Land & Region: Deutsch
Keyword: Brot, Gewürze, Spekulatius, Spekulatius Creme, Spekulatius Gewürz, Veganer Aufstrich
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 10 Portionen
Autor: Melanie

Zutaten

Anleitungen

  • Die Spekulatius Kekse ganz fein mahlen. Dafür kannst du einfach einen Teigroller benutzen, die Kekse in ein Tütchen tun und damit über die Kekse rollen.
  • Vermische Sahne, Kokosblütenzucker und Cashewmus zu einer cremigen Masse.
  • Die gemahlenen Kekse hinzufügen und alles gut miteinander verrühren.
  • Spekulatius Creme in einem luftdichten Gläschen aufbewahren. Bewahre den Aufstrich im Kühlschrank auf. Die Creme ist lange haltbar, ungefähr 4 Wochen.

Notizen

Das Rezept für das Spekulatius Gewürz findest du im Text!
Hast du das Rezept ausprobiert?Erwähne @plantiful.heart oder benutze den Hashtag #plantifulheart!