Go Back
+ servings
Baked Oatmeal Mini

Baked Oatmeal mit Himbeeren

Baked Oats sind die perfekte Abwechslung zum Frühstück. Baked Oatmeal ist nicht umsonst zu einem großen Foodtrend geworden, denn es ist ein richtiges Power Frühstück. Es ist nicht nur super einfach gemacht, sondern auch lecker, gesund und sehr sättigend. Der Haferflockenauflauf ist auch für Meal Prep geeignet. Zusätzlich kannst Du das Oatmeal nach dem Backen in Riegel schneiden und ganz einfach zum Mitnehmen genießen! 
5 von 3 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Frühstück, nachtisch, Snack
Land & Region: Amerika
Keyword: Baked Oatmeal, Himbeer Oatmeal, Himbeeren, Oatmeal
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Portionen: 4 Personen
Autor: Melanie

Zutaten

Anleitungen

  • Vermische Haferflocken, Kokosraspeln, Cashewkerne, Leinsamen, Zimt und Ingwer zusammen in einer Schüssel.
  • Danach füge die Hafermilch, das geschmolzene Kokosöl und Agavensirup hinzu. Geb die Himbeeren dazu und mische alles gut durch.
  • Verteile den Hafermix in einer Auflaufform.
  • Backe das Oatmeal ungefähr für 20 Minuten im Backofen (bis es goldbraun ist).
  • Genieße die Baked Oats direkt warm aus dem Backofen oder lasse das Oatmeal etwas abkühlend, damit es fester wird. Somit kannst du das Baked Oatmeal ganz einfach in Riegel schneiden und to-go mitnehmen!

Nutrition

Serving: 1Portion | Calories: 148kcal | Carbohydrates: 24g | Protein: 3g | Fat: 5g | Saturated Fat: 3g | Sodium: 34mg | Potassium: 127mg | Fiber: 4g | Sugar: 15g | Vitamin A: 141IU | Vitamin C: 8mg | Calcium: 105mg | Iron: 1mg
Hast du das Rezept ausprobiert?Erwähne @plantiful.heart oder benutze den Hashtag #plantifulheart!