Go Back
+ servings
Peanut Butter Mini

Peanut Butter Cups

Drucken Pin
Gericht: Dessert, nachtisch, Snack
Keyword: Erdnussbutter, Glutenfrei, Peanut Butter, Peanut Butter Cups, Schokolade, vegan
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Ruhezeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 6 große Cups

Zutaten

  • 200 gr Schokolade Zartbitter
  • 5 EL Erdnussbutter
  • 1 TL Vanille Paste oder Vanille Extrakt
  • 60 gr Zucker / Puderzucker oder andere Süßungsmittel
  • 1 bisschen Salz

Anleitungen

  • Schmelze 100 gr Schokolade, wie im Text beschrieben.
  • Mit einem kleinen Löffel geschmolzene Schokolade gleichmäßig in jede Muffinform geben. Klopfe die Form auf den Tisch, damit die Schokolade. flach und glatt wird. Danach tue die Form ins Gefrierfach für ca. 10 Minuten.
  • In eine mittleren Schüssel Erdnussbutter, Zucker, Vanille Paste und Salz hinzufügen. Mixe alles gut zusammen.
  • Hole Die Form aus dem Gefrierfach und gebe einen kleinen Löffel von der Erdnussbuttermischung auf die gefrorene Schokolade- Klopfe die Form wiederholt auf den Tisch. Danach alles zusammen für 10 Minuten in das Gefrierfach legen.
  • Schmelze den Rest der Schokolade, gebe diese nun auf die Erdnussbuttermischung. Klopfe die Form auf den Tisch, damit alles flach und glatt wird. Kühle alles wiederholt für 10 Minuten im Gefrierfach.

Notizen

Je nachdem, wie du es gerne magst, kannst du die Cups gekühlt genießen oder für eine weichere, cremigere Textur bei Raumtemperatur servieren.
Hast du das Rezept ausprobiert?Erwähne @plantiful.heart oder benutze den Hashtag #plantifulheart!