Go Back
+ servings
Mini Apple Pie

Apple Pie (Amerikanischer Apfelkuchen)

Dieses Apple Pie Rezept passt perfekt in die Herbst- und Winterzeit. Es ist auch der perfekte Snack zu Thanksgiving! Wer liebt nicht den himmlischen Duft von Apfelkuchen in der Küche?! Dieser Apple Pie ist sehr einfach zuzubereiten, aromatisch und in Kombination mit Dattelkaramell schmeckt dieses Apple Pie Rezept einfach nur himmlisch.
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin
Gericht: Dessert, nachtisch, Snacks
Land & Region: Amerika
Keyword: Apfelkuchen, Apple Pie, Fruchtkuchen, Kuchen, Pie, Zimt
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Ruhezeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Portionen: 10 Stücke
Autor: Melanie

Zutaten

Mürbeteig

  • 300 gr Dinkelmehl
  • 50 gr gemahlene Walnüsse
  • 200 gr gekühlte Butter oder 80 gr Kokosöl mit 9 EL Eiswasser
  • 2 - 6 EL Eiswasser
  • 20 gr braunen Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 1 bisschen Salz

Apfelfüllung

  • 4 Äpfel
  • 60 gr braunen Zucker
  • 3 EL Dattelkaramell
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Pumpkin Spice
  • 2 EL Mehl
  • 1/2 Zitrone etwas Saft und Schale

Dattelkaramell

  • 80 gr Datteln
  • 50 ml Wasser
  • ein bisschen Meersalz

Anleitungen

Mürbeteig

  • Kalte Butter in Stücke schneiden und Walnüsse in einem Mörser fein mahlen.
  • Danach mische Walnüsse, Dinkelmehl, Zucker und Salz in einer Schüssel zusammen. Gebe die geschnittene Butter dazu und verknete alles mit den Fingern zu einer bröseligen Masse. Danach füge das Wasser hinzu, damit der Teig glatt und gut formbar wird. *Siehe "Zubereitung Apple Pie Rezept", wie du den Kuchen mit Kokosöl anstatt Butter zubereitest.
  • Forme den Teig zu einer Kugel. Wickel den Teig in eine Folie und lass ihn für ungefähr eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen. 

Dattelkaramell

  • Für das Karamell die Datteln mit Wasser und dem Meersalz in einen Mixer geben. Mixe alles zusammen zu einer glatten Creme. 

Apfelfüllung

  • Gebe deine Apfelscheiben in eine Rührschüssel und verrühre diese mit braunem Zucker, etwas Dattelkaramell, Vanille-Extrakt, etwas Zitronenschale sowie Zitronensaft, Zimt, Pumpkin Spice sowie Mehl.
  • Schneide den Teig in zwei Hälften. Rolle eine Hälfte auf einer bemehlten Fläche so groß ausrollen, dass sie die Form bedeckt. Den Teig in die Form legen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Danach verteilst du deine Apfelfüllung auf dem Kuchenboden.
  • Rolle die zweite Teighälfte auf einer bemehlten Fläche aus und schneide den Teig in Streifen.
  • Dekoriere nun deinen Apple Pie mit den Teigstreifen und benutze deinen restlichen Teig, um noch schöne Muster hinzuzufügen. Ich habe zum Beispiel einfach meine Herz-Ausstechform benutzt.
  • Bestreiche den Kuchen mit etwas Milch und dann kommt der Apfelkuchen für ca. 45 - 50 Minuten in den Ofen. 
Hast du das Rezept ausprobiert?Erwähne @plantiful.heart oder benutze den Hashtag #plantifulheart!